Die Reihe AVANTGARDE EXTREME will sich auszeichnen durch einen erhöhten schauspiel-erischen Anspruch (in Form eines abgeschlossenen erotischen Kammerspiels) bei gleich-zeitig noch stärkerer pornographischer Kompromiss- und Grenzenlosigkeit innerhalb der uns umsetzbaren Konditionen.
Diese Filme beinhalten ästhetisch sehr kontroverse Szenen, aber wir haben nicht vor, uns so einfach als „Schmuddelfilm“ aburteilen zu lassen.
Als Intellektueller erscheint es mir nur natürlich, mit der Eigenschaft des Geistes auch SÄMTLICHE Möglichkeiten sexuell-ästhetischer Universen zu durchleuchten
( also Perversionen etc.)
Als Porno-Künstler untersteht uns die Aufgabe, eine erotische Phantasie zu vermitteln, die, wenn raffiniert, fast immer im „schwarzen Bereich“ angesiedelt sein wird und sich deshalb nicht von den herkömmlichen Klischees bestimmen lassen will.

Wir möchten auch ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir uns von jeglicher wirklicher Form von Gewaltverherrlichung oder geschlechtlicher Respektlosigkeit außerhalb dieses Phantasie-bereiches distanzieren.
Simon Thaur

>>>>::<<<<

1 " Die Vorleserin "
frei nach Marquis de Sade "Die 120 Tage von Sodom" - eine pornographische Verfilmung ausgewählter Textpassagen

Darstellerin/Mainactress: Nada Njiente
120 min. Veröffentlichung: Januar 2000
Veröffentlichung auf DVD: Januar 2006
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

2 " Clementine "
- ein Tag im Leben einer Toilettendame

Darstellerin/Mainactress: Simone
120 min. Veröffentlichung: Juli 2000
Veröffentlichung auf DVD: März 2006

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
3 " Die gemeine Erpressung des Herrn
Koboldsky "
Simon Thaur spielt "Koboldsky" (dem Bild des "Armen Poeten" nachempfunden), einen bettlägerigen alten Lustmolch, der beginnt, seine überheblichen Krankenpflegerinnen auf seine unerbittliche Art zur Raison zu bringen ...
Darstellerinnen/Actresses: Schwester Klara, Angelique
120 min. Veröffentlichung: Mai 2000
Veröffentlichung auf DVD: Juni 2006
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
4 " Dr.Taurus & Heidi, die fröhliche Putzsklavin "
Teil1: Simon Thaur bestellt sich Heidi, eine Nackt-Putz-Sklavin, die für 100 € ein äußerst unkonventionelles Programm über sich ergehen lassen muss !
Teil 2: Ein Wiedersehen mit Manuschka & "Unterwürfig" (aus Exp. 6 & 7): Psychosexualtherapeut Dr. Taurus und seine Assistentin bei der fachüblichen Heilung einer Patientin.

Darstellerinnen/Actresses: Heidi, Manuschka, "Unterwürfig"
120 min. Veröffentlichung: Juli 2000
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

5 " Die psychische Abhängigkeit der Ulrike
Buschfeld "
"Ich heiße Ulrike Buschfeld und bin Chefin einer kleinen Firma. Eines Tages stellte sich ein neuer Mitarbeiter vor, der nicht nur meine Firma, sondern auch mein Sexualleben in Schwung bringen sollte ..."
Darstellerinnen/Actresses: Nada Njiente, Angelique
120 min. Veröffentlichung: September 2000

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

6 Faust-Fix Spezial

Darstellerinnen/Actresses: Heidi, Manuschka, Pipi
120 min. Veröffentlichung: Oktober 2000

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


7 " Die unvorstellbaren Übergriffe des Herrn Karl "
" Ich heiße Luise Lohmann, und ich glaube an Gott und die Bibel. Bei einem Autounfall habe ich mir Bein und Arm gebrochen. Mein Ehemann Heinz ist mir keine große Hilfe in dieser Situation. Jeden Tag kommt nun mein Pfleger, der Herr Karl, der mein Leben grundlegend verändert hat. Erst durch ihn lernte ich, Nächstenliebe und Demut, Glaube und Hingabe in die Praxis umzusetzen !"
DarstellerinnenActresses: Weird Barbie, Yvette
120 min. Veröffentlichung: Dezember 2000

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

8 " Kiezgeschichten "
Die Polizei weiß nicht mehr weiter ! Eine windige Zuhälterbande, Lude Rudi und Konsorten, entführen ohne Rücksicht auf Verluste junge naive Touristinnen aus dem Umland, die gerade frisch in der Hauptstadt angekommen sind. Kommissar Schwertl sieht sich gezwungen, seinen letzten Trumpf auszuspielen: Eine Polizistin wird in die Zuhälterbande eingeschleust, um sie auf frischer Tat zu überführen.
Darstellerinnen/Actresses: Yvette & Angelique
120 min. Veröffentlichung: Januar 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

9 " Erlebnisse eines Landmädels in der großen Stadt "
"Ich war mir natürlich bewußt, dass ich jetzt vollkommen auf mich allein gestellt war und es schaffen mußte, mich hier in Berlin durchzu-schlagen. In der Zeitung fand ich ein Jobangebot als Masseurin. Ich war ganz gespannt auf meinen ersten Kunden. Aber obwohl ich mich auf keinen Fall auf Sex einlassen wollte, das konnte ich Papi nicht antun, entschloß ich mich, zur Sicherheit doch, wenigstens meine Muschi zu rasieren, denn das machen in der Großstadt doch angeblich alle."
Darstellerin/Actress: Faxi
120 min. Veröffentlichung: März 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

10 " Die teuflische Erfindung des Dr. Brainstorm "
" Prof. Dr. Hugo Brainstorm und seine Gattin Elfriede arbeiten an einem neuen Projekt: eine Maschine, die die sexuellen Gehirnströme des Menschen beeinflussen kann ! Viviane, die ihren Urlaub in Berlin verbringt wird von den Beiden als "Testperson" ausgewählt. Das Besondere an der neuen Erfindung ist vor allem, dass die Testperson während der Experimentierphaserational nichts von den realen Vorgängen wahrnimmt. Ihrer Möglichkeiten bewußt, zögert Fam. Brainstorm nicht, die experimentellen Möglichkeiten auf ein Maximum auszudehnen."
Darstellerinnen/Actresses: Mègane, Ricki Tzatzicki
120 min. Veröffentlichung: Mai 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

11 " Eine Sache des Blickwinkels "
" Ja, liebe Zuschauer, das scheint mir ja ein interressantes Abenteuer zu werden. Ich heisse Maria Schubert und bin seit einiger Zeit geschie-den. Und seit dem ich wieder allein bin, kann ich endlich wieder ein bisschen frische Luft schnuppern und einfach MEIN Leben genießen. Mein Ex zahlt mir jeden Monat eine großzügige Summe als Unterhalt, so kann ich es mir leisten hin und wieder aus dem Vollen zu schöpfen. Wenn sich ein Abenteuer ergibt, bin ich nicht gerade abgeneigt ... "
Darstellerin/Actress: Nada Njiente
120 min. Veröffentlichung: Juli 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

12 " On the Road "
Ein junges Girl vom Land lernt in Berlin einen "Profi-Schnorrer" kennen, mit dem sie eine Woche durch die Straßen zieht.
Aus ihrem Tagebuch: "2.Tag - Die Arschbohrung war diesmal ziemlich abgefahren. Ich wollte es erst gar nicht glauben, aber ehe ich mich versah, entleerte er meinen Darm von seinem Inhalt und stöpselte so einen Floppy in meinen Hinterausgang. Den sollte ich den Rest des Tages in mir tragen, damit sich meine Rektalmuskeln weiten und an einen größeren Umfang gewöhnen würden."

Darstellerin/Actress: Pipi
120 min. Veröffentlichung: September 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

13 " Eusebia,Toilettensklavin wider Willen "
" Der Fernseher funktioniert nicht, kein Geld vom Sozialamt. Am liebsten lese ich Urlaubs- und Reiseberichte, dann habe ich wenigstens etwas zum Träumen. Just in diesem Augenblick taucht doch glatt mein Vermieter wieder auf und ich war gar nicht darauf vorbereitet, weil er bis jetzt ja immer nur in der Früh gekommen ist, der hartnäckige Bastard."
Darstellerin/Actress: Das "Hamburger"
120 min. Veröffentlichung: Oktober 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

14 " Mjamm Mjamm, das Marsmädchen "
" Wir schreiben jetzt den 12.März 2050. Heute Nachmittag um 15h lieferte der Verkäufer das Marsmädchen ab. Ich mußte Alfred ganz fest versprechen, dazusein und das MArsmädchen entgegenzunehmen, sonst wär er heute nicht mal zur Arbeit gegangen, der geile Hund. Und das blöde Marsmädchen entpuppte sich natürlich als das überflüssigste Wesen, das man sich in einem Haushalt vorstellen kann ... "
Darstellerinnen/Actresses: Mègane & Ricki Tzatzicki
120 min. Veröffentlichung: Dezember 2001

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

15 " Niedere Instinkte in Kleindeppersdorf "
"Mist, so habe ich mir das nicht vorgestellt mit meinem Job auf dem Lande ... Dass mit mir gleich alle auf Tuchfühlung gehen wollen und ich dem Chef auch noch den Arsch lecken muß. Da hätte ich ja gleich bei Otto bleiben können, der hats mir wenigstens noch ordentlich besorgt, und wenn ich mich schon von allen hätte begrapschen lassen müssen, hätts wenigstens noch fett Kohle gegeben ..."
Darstellerin/Actress: "Hühnchen" Verena
120 min. Veröffentlichung: Januar 2002

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

16 " Abartige Träume blutjunger Schul-
mädchen "
"Ich heiße Pia und bin laut meinen Lehrern wohl gerade in einem schwierigen Alter, weil meine Hormone mit mir durchgehen ! Zusammen mit meinen Freundinnen Optima und Conchita male ich mir oft die wildesten Geschichten über meinen älteren Bruder Torro aus, der Fremdenlegionär im Dschungel ist. Billy, mein anderer Bruder gibt dagegen immer furchtbar mit seinen Frauenerfahrungen an. Ich glaube, er hat ein Auge auf die Conchita geworfen ..."
Darstellerinnen/Actresses: Angelique, Pia Pomodora, Mandy &
"Hühnchen" Verena

120 min. Veröffentlichung: März 2002

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

17 " Abartige Sex-Abenteuer pubertierender Schuljungen "
& " Abartige Träume blutjungerSchulmädchen Teil 2 "
"Hallo Leute, ich heiße Billy. Wen ihr hier seht, ist Frau Berger, meine Biologielehrerin. Die versucht gerade wieder, ihren Herrn Gemahl dazu zu bewegen, die Missionarsstellung einzunehmen, hehehe. Ist bestimmt nicht leicht für so eine Frau eine frustrierende Ehe zu führen, wo sie doch während der Schule andauernd mit den frühreifen Jungs unserer Klasse konfrontiert wird .... "
Darstellerinnen/Actresses: Frau Berger, Angelique, Pia Pomodora, Mandy
120 min. Veröffentlichung: Mai 2002

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

18 " Männer sind Schweine ... "
"Männer sind Schweine ! Das hat mir mein neuer Chef ja gleich zu Anfang bestätigt. Ich würd mal gerne wissen, wieso es die Männer immer so aufgeilt, wenn sie eine Frau erniedrigen können. Das Gute daran ist, dass dadurch Bedarf besteht, schließlich würden ihre Ehefrauen zuhause so was nicht mit sich machen lassen."
Darstellerinnen/Actresses: Mègane & Ricki Tzatzicki
120 min. Veröffentlichung: Juli 2002

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

19 " Kiezgeschichten Teil 2 "
"Nachdem Otto sich mit der Polin auf seine übliche Weise vergnügt hatte, gab er sie endlich frei für den Rest von uns und so holten wir sie jeden Tag zu uns rauf, um ihr ein bißchen die Zeit zu vertreiben, bevor wir sie ihrem Freund zurückverkaufen."
Darstellerin/Actress: Olga
120 min. Veröffentlichung: September 2002

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

20 " Die obszönen Vorlieben der Silbersteins "
"Samuel ist aber zum Glück auch ein aufmerksamer Ehemann und einfallsreicher Liebhaber, der seine exzentrischen Erotik-Vorstellungen durchzusetzen weiß. Und das nicht nur bei mir ... ich habe da was mauscheln hören, dass selbst Frau Gans, die Sekretärin meines Mannes, ganz unter seinem Einfluß stehen soll, und das kann einiges heißen, denn Samuel ist ein wahrer Maniak, was seine sexuellen Neigungen angeht."
Darstellerinnen/Actresses: Pipi, Das "Hamburger"
120 min. Veröffentlichung: Oktober 2002

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

21 " Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm "
1. Tag: "Meine Mutter ist gerade mal wieder dabei mir einen Job zu besorgen, weil ich mich angeblich nur in der Gegend herumlungere. Morgen muß ich anfangen, bei dem ollen Sauerbier im Kiosk."
2. Tag: "Herr Sauerbier hat mich den ganzen lieben langen Tag den Laden auf Vordermann bringen lassen. Eigentlich ist er ja ganz nett, wenn auch ein wenig lanweilig und trocken. So hat er zum Beispiel beanstandet, daß ich kein Höschen trage, aber ich trage bereits seit 2 Jahren kein Höschen mehr ... "

Darstellerinnen/Actresses: Rosamunde & Nada Njiente
120 min. Veröffentlichung: Dezember 2002

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

22 " Enricos letzter Coup " - Kiezgeschichten 3
Aus dem Drehbuch: In der Bank. Die Bankchefin drückt sofort die Alarmglocke. Die Bande wirbelt durcheinander, der Boss schwingt sich über den Tresen: " Los, alles auf den Boden legen ... (zur Bankchefin) ... Sie Idiotin ... die Heldin spielen was".
Die Bankchefin: "Zu spät für Sie ... ich habs getan !"

Darstellerinnen/Actresses: Nada Njiente, Pia Pomodora, P-Jay, Lumpi, Kfz und Olga
120 min. Veröffentlichung: Januar 2003

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

23 " Mein Weib, das aus Sibirien kam "
" Ja, wie soll ich mich ausdrücken; alles hat damit begonnen, daß ich es auf einmal leid war, so allein mein Leben zu fristen. Und weil mich so niemand haben wollte, habe ich mich an eine Heiratsvermittlungsagentur gewandt. So habe ich mir dann also meine zukünftige Frau aus Sibirien bestellt."
Darstellerin/Actress: Olga
120 min. Veröffentlichung: März 2003

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

24 " Ich war Jack Daniels` perverse Geliebte "
"Jack war also für einen vollen Monat nicht da. Anfangs vertrieb ich mir die Zeit, mir in meinem Kopf nochmal vorzustellen, was für verrückte Sachen Jack mit mir anstellte ... Aber schließlich wurde es mir doch zu langweilig, und ich begab mich wieder öfter unter die Leute ... "
Darstellerin/Actress: Kfz
120 min. Veröffentlichung: Mai 2003

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

25 " 6 Fragmente der Leidenschaft "
Szene 1: " Der Widerspenstigen Zähmung "
Szene 2: " Die Fliegen "
Szene 3: " Dantons Tod "
Szene 4: " Mirandolina "
Szene 5: " Jungfrau von Orleans "
Szene 6: " Draußen vor der Tür "

Darstellerin/Actress: Nada Njiente u.a.
120 min. Veröffentlichung: Juli 2003

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

26 " Schwester Monika "
Guten Tag, liebe Leute, ich bin Schwester Monika. Als ich mich vor einigen Wochen um eine Stelle als Krankenschwester in der Privatklinik “ Pasolini ” beworben hatte, war ich noch recht naiv, denn ich konnte ja nicht ahnen, was alles auf mich zukommen würde und auf was ich mich alles einlassen sollte . . .
Darstellerinnen/Actresses: Pia Pommodora, Nada Njiente & Gaby Nr.1
120 min. Veröffentlichung: September 2003

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .